Evangelisches Kreisbildungswerk Stuttgart

Exkursion | Leib und Seele

Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart | Reihe: reihe 7

Waldbaden tut gut!

Do 30.09.21, 17:00 – 18:30 Uhr

Treffpunkt: Eingang Haus des Waldes, Königsträßle 74, 70597 Stuttgart

Termin speichern

Zwischen dem »ultimativen Outdoor-Erlebnis« und der »absoluten Entschleunigung« liegen manchmal Welten. Diese Zwischenwelten kann man beim Waldbaden gut entdecken. Wenn ich mir die Zeit dafür nehme, dem Wald achtsam und meditativ zu begegnen, kann ich ihn immer wieder neu entdecken und unbewusst wahrgenommene Sinneseindrücke kommen so ins Bewusstsein. Dieses Wahrnehmen, aber auch die Luft, die Farben, das Waldklima und die Bewegung in der Natur führen zu einem Loslösen tagtäglicher Stressoren und steigern das körperliche und geistige Wohlbefinden. Waldbaden kann zu einem Gefühl tiefer Naturverbundenheit führen, das ist Salutogenese vom Feinsten.
Seit einigen Jahren ist die aus Japan stammende Methode des Waldbadens auch bei uns eine anerkannte Methode zur Stressbewältigung. Zahlreiche medizinische Studien belegen die positiven Wirkungen der verschiedenen Achtsamkeitsübungen im Wald.

Mit: Tine Kiefl, Försterin, Waldpädagogin und Waldgesundheitstrainerin

Kontakt: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 2068-145,

Info: https://www.kreisbildungswerk-stuttgart.de

Kostenbeitrag: 10,00 €

Bitte melden Sie sich an