Evangelisches Kreisbildungswerk Stuttgart

Vortrag und Gespräch | Politik und Gesellschaft

Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart | Reihe: reihe 7

Angekommen – alt geworden – arm geworden?

Ein interkultureller Erfahrungsaustausch zum Thema Altersarmut

Do 30.09.21, 19:00 – 21:00 Uhr

Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Zur interkulturellen Woche 2021 und am Vorabend des Internationalen Tags der Älteren laden wir ein zu einem Abend, an dem die soziale Problematik des Älterwerdens im Mittelpunkt steht. Nach einer kurzen Einführung werden Berichte und Erfahrungen aus den Moscheegemeinden, aus der Arbeit der Evangelischen Gesellschaft und der Caritas (Vesperkirche, Wärmestube) Gesichter von Altersarmut sichtbar machen, wie sie in unserer Stadt anzutreffen sind. Vor allem wollen wir auch gemeinsam darüber ins Gespräch kommen und diskutieren, wie wir mit Altersarmut umgehen, wenn wir ihr begegnen und was wir von Kirchengemeinden, Moscheegemeinden und Politik erwarten.
Eine Veranstaltung der AG »Gemeinsam älter werden – Christen und Muslime begegnen sich«

Kooperation: Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gesellschaft für christlich-islamische Begegnung und Zusammenarbeit Stuttgart e.V., treffpunkt 50plus, Kath. Bildungswerk Stuttgart, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart

Kontakt: Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 2068-145,

Info: https://www.kreisbildungswerk-stuttgart.de

Kostenbeitrag: entfällt

Bitte melden Sie sich an