Evangelisches Kreisbildungswerk Stuttgart

Exkursion | Politik und Gesellschaft

Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart | Reihe: Glauben - Handeln

Glauben - Handeln

Einblicke in die Arbeit der Notfallseelsorge

Di 19.03.24, 17:00 – 18:30 Uhr

Weitere Termine: weitere Exkursionen im Rahmen der Reihe am 18. April und 15. Mai

Feuerwache 2, Weimarstr. 36, 70176 Stuttgart

Termin speichern

Wenn wir plötzlich und unerwartet einen geliebten Menschen verlieren, dann überfordert das in der akuten Situation meist unsere erlernten Bewältigungsstrategien. Die Notfallseelsorger:innen (NFS) der Feuerwehr Stuttgart werden in solchen Situationen von Notärzten, Einsatzleitern der Feuerwehr oder der Polizei hinzugerufen, damit Betroffene in dieser Situation nicht alleine sind. Die herbeigerufenen NFS halten die Situation mit den Betroffenen aus, aber auch den Einsatzkräften den Rücken frei, damit sie ihren Dienst gut tun können. Das wiederum schützt zugleich präventiv die Einsatzkräfte vor Folgebelastungen.
Diakon Andreas Groll, Leiter der NFS Stuttgart, erzählt aus dem Alltag eines leitenden NFS und stellt sich den Fragen der Teilnehmenden, wie Ausbildung und Einsätze sowie die Selbstfürsorge in der NFS aussehen und welche Bedeutung dabei der Glaube im Leben eines NFS spielt.
Nach dem Vortrag und der Diskussion findet eine Führung durch die Feuerwache der Berufsfeuerwehr statt.
Die Veranstaltung ist nur für Erwachsene geeignet.

In der Reihe: Glaube - Handeln. Glaube ist mehr als der Besuch des Gottesdienstes. Glaube heißt auch, dass die Würde des Menschen im Mittelpunkt steht und alles Handeln darauf zielt. Denn Wort und Tat gehören im Glauben untrennbar zusammen, die biblische Botschaft ist Auftrag und Ermutigung. Deshalb mischen sich Menschen, Einrichtungen und Institutionen in das gesellschaftliche und politische Miteinander ein. Sie alle wollen eine gerechte und solidarische Gesellschaft mitgestalten und ermöglichen. Das Kath. Bildungswerk Stuttgart und das Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart besuchen gemeinsam verschiedene Einrichtungen, die sich im besten Sinne von »Glauben und Handeln« in der Stadt einmischen.

Mit: Andreas Groll, Leiter Notfallseelsorge Stuttgart

Kooperation: Kath. Bildungswerk Stuttgart, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart

Kontakt: Kath. Bildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 7050-600,

Info: https://www.kreisbildungswerk-stuttgart.de

Kostenbeitrag: entfällt – um Spenden wird gebeten

Bitte melden Sie sich an: Kath. Bildungswerk Stuttgart, Tel. 0711 / 7050-600,