Evangelisches Kreisbildungswerk Stuttgart

Vortrag und Gespräch | Politik und Gesellschaft

Kirchengemeinde Hospitalkirche

Franziskus und die Armen

Ein Abend zu Franz von Assisi, zu Armut und Verzicht, zu Spiritualität und Freiheit

Do 15.06.23, 19:00 – 20:30 Uhr

Vesperkirche in der Leonhardskirche, Leonhardsplatz 10, 70182 Stuttgart

Termin speichern

Gerhard Trabert stellt die aktuelle Bedeutung Franz von Assisis für unseren Umgang mit Armut und Krankheit dar. An diesem Abend wird auch Musik von Olivier Messiaen zu hören sein und es gibt Gelegenheit zum Gespräch.

Im Rahmen des Festivals »Musik des Unsichtbaren – Faszination Franziskus«

Mit: MIT Prof. Dr. Gerhard Trabert, Arzt für Allgemeinmedizin, Notfallmediziner, Aktivist für soziale Gerechtigkeit, vor kurzem parteiloser Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten; Diakoniepfarrerin Gabriele Ehrmannn

Kooperation: Staatsoper Stuttgart, Kath. Bildungswerk Stuttgart, Kath. Stadtdekanat Stuttgart, Station S, Ev. Kirche in der City, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Kontakt: Citykirchenbüro, E-Mail: , Tel. 0711 / 2068-317,

Kostenbeitrag: entfällt – KOSTENBEITRAG entfällt

Keine Anmeldung erforderlich